Maria, Maria, Mariiiiiaaaa….

So wie einst in WestSideStory, hätte es wohl bald aus dem WerchZüüg-Keller geklungen! Denn soviel Spass machte der erste gemeinsame Kreativ-Abend, zu Gunsten des Projektes von Christa Riesen.
Zur Einleitung erzählte uns Christa kurz, was Sie zu diesen Kursen, und vorallem zu dieser Figur, bewogen hatte, und was ihr besonders am Herzen liegt. Dann durften wir auch schon loslegen.
Anfangs noch etwas unsicher, welche Farben und Strukturen denn nun die eigene Maria zieren sollte, war schon nach kurzer Zeit nur noch eifriges Gestalten im Gange. Die Ergebnisse sind einmalig und einzigartig geworden, und spiegeln immer auch einen Teil ihrer Gestalterin wieder.

Ein grosses DANKE an Christa Riesen, dass sie zu uns gekommen ist, und mit ganzem Herzblut für ihre Sache einsteht, die uns alle angeht. Und auch ein grosses MERCI an Sandra Oberer, von Sandra Oberer Photography, die diesen Abend spontan mit wunderbaren Bildern und einem Blogbeitrag festhielt.

Und natürlich auch Danke an die Teilnehmerinnen dieses,und des noch folgenden Kurses, die mit ihrer Teilnahme das Frauenhaus in Bern unterstützen.

Der Link zum Beitrag findet ihr hier: http://www.sandra-oberer.com/blog/eine-maria-auch-fuer-deinen-garten

11233513_10204062458188039_2096475587374929959_n

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *